Rapport annuel 2018

Le rapport annuel 2018 n’est disponible qu’en allemand.

AGLA-Veranstaltungen
Das AGLA Update Meeting 2018 wurde sowohl als Plattform von Wissenschaftlern aus der Grundlagen-/klinischen Forschung als auch für klinisch tätige Fachärzte und AIM/Hausärzte durchgeführt. Anlässlich dieses Meetings wurden ein Award im Wert von CHF 30‘000 für Grundlagenforschung und klinische Forschung im Bereich Atherosklerose und zwei Awards für Clinical Excellence in Lipidologie im Wert von CHF 15’000.- verliehen.

Weiter waren die AGLA Vorstandsmitglieder als Referenten an zahlreichen nationalen und internationalen Veranstaltungen tätig: SGAIM, SGK, Praxis Update Bern, KHM Kongress Luzern, EAS- und ESC-Meetings.

AGLA-Veröffentlichungen
Die AGLA hat im Jahr 2018 einen Pocketguide zum Thema Ernährung und kardiovaskuläre Prävention – in Zusammenarbeit mit der SGK herausgegeben.

In der Zeitschrift Herz+Gefäss sind zahlreiche redaktionelle Berichte zu Atherosklerose-Prävention, Dyslipidämie und Thrombose-Prophylaxe publiziert worden. Des Weiteren hat die AGLA in der Zeitschrift Swiss Medical Forum ein Positionspapier ‘Empfehlung zur Prävention der Atherosklerose’ veröffentlicht.

Mit > 9‘000 Besuchern pro Monat ist die AGLA-Website (www.agla.ch) in der Schweiz eine wichtige Informationsplattform im Bereich der Atherosklerose-Prävention und Thrombose-Prophylaxe.

Mitgliederbestand
Der Mitgliederbestand der AGLA ist konstant und beträgt 259 Mitglieder.

Ausblick
Die AGLA wird in 2019 zahlreiche Projekte realisieren und damit einen weiteren wichtigen Beitrag zur Verhütung und Bekämpfung der Atherosklerose, der Thrombose und ihrer Folgekrankheiten leisten können.

Korrespondenz:
Prof. Dr. med. Jürg H. Beer
Präsident der AGLA
Direktor und Chefarzt Departement Innere Medizin | StV. CEO
Kantonsspital Baden
Im Ergel 1
5404 Baden
Tel.: +41 56 486 25 02
E-Mail: hansjuerg.beer@ksb.ch

Ort und Datum: Baden, März 2019                  Prof. Dr. med. Jürg H. Beer

 

Die Abgabe des Jahresberichtes in deutscher und französischer Sprache sowie der Jahresrechnung muss bis spätestens 4 Wochen vor der SGK-Jahrestagung wenn möglich per E-Mail an folgende Adresse erfolgen: info@swisscardio.com